Holzblasorchester - Oboe 2/4 | Philipp Dangas

Klangkombinationen [Oboe 2/2]

Allgemeines zu den Oktavkombinationen

Die Oboe und andere Orchesterinstrumente

Oktavkombinationen der Oboe mit anderen Holzblasinstrumenten sind weitgehend möglich. Wichtig ist die Beachtung der einzelnen Registereingenschaften der kombinierten Instrumente, wenn ein homogener Oboenklang erzielt werden soll. Dadurch wäre es nicht gut bei einer Oktavverdoppelung mit der Flöte die Oboe als Oberstimme einzusetzen.

Bei einer Oktavkombination von Oboe und Klarinette ist der schwache Klang der mittleren Klarinettenregister zu beachten. Vor allem wenn die Klarinette in der Unterstimme verwendet wird. Ent­scheidend ist der Klangcharakter der dabei erzeugt werden soll. Bedingt dadurch kann die Klangvorstellung des Instrumentators   nur maßgeblich sein.

Die oberklangartige Oktav­ver­doppelung mit den Streich­instrumente kann mit der Oboe durchgeführt werden. Auch zur Verdoppellung der Celli in der Oberoktave ist die Oboe geeignet. Von den Blechblasinstrumenten eignen sich zur Oktav­verdoppelung mit der Oboe nur die Trompete und das Horn.

Allgemeines zu den Akkordkombinationen

Am Beispiel der Oboe mit der Klarinette

Die Möglichkeiten der Akkordkombination (der Oboe und andere Orchesterinstrumente) sind zahlreich. Vor allem das Klangverhältnis zwischen der Oboe und der Klarinette ist zu beachten.

Doch ist darüber hinaus jede andere Gruppierung möglich (abhängig von der Stimmführung der Instrumente). Besonders in moderne Musik   wird eine solche oft notwendig. Denn hier wechseln oft die melodischen und harmonischen Funktionen in den einzelnen Stimmen der Instrumente.

Beispiel zu den Akkordkombinationen

Die Oboe mit Holzbläser [ Klarinette/Fagott/Horn ]

Ein bewährtes Schema um einen Harmonieakkord zu bilden bietet das folgende Beispiel:

Downloads zur Partitur[Akkordkombination: Oboe/Klarinette/Fagott/Horn]

Tondatei zur Partitur Download -Größe: 223 Kb

Partitur als PDF-Datei

Download–Größe: 745 kB

Hinweis
Fahren Sie mit der Maus über die Titel­seite um die nächste Seite aufschlagen zu können!

Auf den nächsten Seiten bekommen Sie einen Ausschnitt von der Partitur Joseph Haydn's „Sinfonie No.100“ im Bezug auf die Akkord-Kombination zwischen der „Oboe/Klarinette/Fagott und dem Horn“, an­gezeigt.

Akkordkombinationen

Oboe/Klarinette/Fagott/Horn

Musik von
Joseph Haydn
 
Partiturauschnitt von Joseph Haydn's Sinfonie No.100
 

Joseph Haydn
Sinfonie No.100
Klicken Sie auf dem folgenden Verweis um die Partitur als PDF-Datei zu öffnen. Download–Größe: 745 kB

zum 1.Teil „Klangkombinationen“