Stichwortverzeichnis der Webpräsenz von Philipp Dangas

Stichwortverzeichnis (oder Register) der Webpräsenz

Dieses Stichwortverzeichnis (oder Register) ist die lineare Anordnung von Bezeichnungen oder Begriffen (wie etwa Instrumenten-Namen oder Komponisten u. v. m.) und Verweisen auf (Text-)Stellen, in denen diese Begriffe verwendet oder erläutert werden. Also, eine alphabetische Liste mit den wichtigsten Begriffen und Bezeichnungen meiner Webpräsenz, die in thematischer Beziehung zueinander stehen.

Zudem wurde auf die formale Erschließung ein hohes Gewicht gelegt, und die inhaltliche Erschließung wurde auch berücksichtigt. Deutlich höhere Anforderungen sind an denjenigen gestellt, der sie durchführt. Doch soll dieses Stichwortverzeichnis dem Besucher eine Möglichkeit geben, Informationen schnell finden zu können. Ebenso werden auch Verweise auf strickte und partielle Synonyme Begriffe verwendet, um die Suche zusätzlich zu erleichtern. Und zu guter Letzt kommt die Synonymie zwischen sprachlichen Zeichen verschiedenen Typs vor. 1.Beispiel: „Mysteriöser“ Glocke klang: siehe -->> Klang bildliche Darstellung. 2.Beispiel: xte-wiederholung: siehe -->> Bogen-Tremolo. 3.Beispiel: Forte > Piano-Akkorde siehe -->> Ab-, Auf- und wieder Abschwellen der Lautstärke. 4.Beispiel: Yamakasi siehe -->> Freiheit oder Tod. Die Bedeutung von diesem Stichwortverzeichnis für meine Webpräsenz Das Stichwortverzeichnis meiner Webpräsenz dient dazu, dem Besucher das Webangebot schnell zu erschließen. Eben eine Datenstruktur zur schnellen Auffindung von Informationen in meiner Webpräsenz. Außerdem ist es ein Versuch das Stichwortverzeichnis "Thesaurus" ähnlich zu gestalten. Um das Thema "Instrumentation zur Symphonischen Welt-Musik" besser abbilden zu können. Es werden in erster Linie Ober- und Unterbegriffe, als auch Synonyme verwendet. Philipp Dangas: Ein Stichwortverzeichnis ohne Webseiten hat mir manchmal genützt, eine Webpräsenz ohne Stichwortverzeichnis nie.