Streichorchester - Violine 2/3 | Philipp Dangas

Streicherorchester - Violine 2/3 [ Oktav-Kombinationen ]

Allgemeines zu den Oktav-Kombinationen

Die Oktav-Kombinationen mit den Celli eignet sich besonders für ausdrucksvoll melodische Passagen, vor allem wenn die Celli in ihrem oberen und höchsten Skalenbereich geführt werden, zumal hier die Violinen stets in ihrem ausdrucksvollsten und klang­vollsten Register bleiben. Das heißt, sie bleiben in der oberen Mittellage ihrer Skala.

Downloads zu den Oktav-Kombinationen: Violinen-Celli

Ton-Datei zur Partitur "Der fliegende Holländer" Download-Größe: 134 Kilobyte
PDF-Datei zur Partitur "Der fliegende Holländer"
Download–Größe: 177 Kilobyte

Hinweis zur Partitur mit ein Beispiel zu den [ Oktav-Kombinationen ]

Es folgen 2 Grafiken mit einem Partiturauschnitt. Ausschnitt aus der Partitur „Der fliegende Holländer“. Komposition von Richard Wagner. Ein Beispiel zu den [ Oktav-Kombinationen ] der Violine mit dem Streichorchester. Die Grafiken können zudem vergrößert werden. Sie sind Verweis-Sensitiv [Anklickbar].

zu den Klangkombinationen mit der Violine 1/3 zu den Klangkombinationen mit der Violine 3/3

Web site Weiterempfehlen

Empfänger
Absender

Spamschutz 
Das Formular wird verarbeitet ... Bitte etwas Geduld!

Lösen Sie die folgende Rechenaufgabe um das Formular zu versenden!