Spezielle Spielarten - col legno tratto | Philipp Dangas

col legno tratto

Beschreibung und Anwendung der Spieltechnik col legno tratto

Col legno (d.h. mit dem Holz des Bogens) = Hierbei werden die Saiten nicht mit dem Bezug, sondern mit der Bogenstange in Schwingung versetzt. Durch das Anschlagen (battuto) oder das Anstreichen (tratto) wie indiesem Beispiel. Das angeschlagene col legno ist grundsätzlich mit der Schwin­gungs­erregung vom Pizzikato vergleichbar.

Die dynamische Wirkung des geschlagenen col legno ist wesentlich geringer als die des Pizzikatos und auch die des normal angestrichenen Tons. Es eignet sich daher besonders zu geheimnisvollen, skurril knisternden Effekten und zwar vor allem zu Effekten rhythmischer Art. Ein gestrichenes col legno-Tremolo wirkt im pp [Italienisch: PianissimoPiano = „sehr leise“] gläsern geheimnis­voll.

Der Bogen [Streich-Instrumente]

Bezeichnungen der Teile eines Bogens
Name Beschreibung
Spitze Höchster Punkt vom Bogen
Kopfplatte Oberer Teil vom Bogen
Kopf Obere Ecke vom Bogen
Stange Länglicher Stab aus Holz
Roßhaare Bespannung der Stange
Wicklung Bewicklung aus Draht
Daumenleder Lederumwicklung
Ring Hält / spreizt das Roßhaar
Auge Verzierung aus Perlmutt
Frosch Hält die Behaarung
Beinchen Drehgriff
Der Violinbogen

col legno tratto im Rahmen der „Symphonischen Welt-Musik“

Die spezielle Spielart col legno tratto ist immer dann anzuwenden, wenn die genaue Intonation sekundär Wichtig ist. Wenn der Gesamtcharakter des Satzes unklar und verschwommen erklingen soll. Wie zum Beispiel nach einem Crescendi vor einem morendo oder nach einem Höhepunkt.

Eckdaten zur speziellen Spielart col legno tratto

Bezeichnung:
Italienisch: col legno tratto
Deutsch: mit dem Holz geschlagen
Technik:
Die Rückseite des Bogens schlägt die Saiten.
Resultat:
Kurz, trocken, perkussiv klingende mit undeutlichen Tonhöhen.
Notation:
Durch Angabe über dem System vorgeschrieben.

Downloads zum col legno tratto - Partitur von Gustav Mahler

Ton-Datei zur Partitur "1.Symphonie III.Satz" Download-Größe: 194 Kilobyte
PDF-Datei zur Partitur "1. Symphonie III. Satz"
Download–Größe: 448 Kilobyte

Hinweis zur Partitur mit ein Beispiel zum col legno tratto

Es folgen 2 Grafiken mit einem Partiturauschnitt. Ausschnitt vom Vorspiel zur „1.Symphonie III.Satz“. Komposition von Gustav Mahler. Ein Beispiel zum col legno tratto. Die Grafiken können zudem vergrößert werden. Sie sind Verweis-Sensitiv [Anklickbar].

1/2.Beispiel zum col legno

Web site Weiterempfehlen

Empfänger
Absender

Spamschutz 
Das Formular wird verarbeitet ... Bitte etwas Geduld!

Lösen Sie die folgende Rechenaufgabe um das Formular zu versenden!