Holzblas-Orchester - Klarinette 2/2 | Philipp Dangas

Holzblas-Orchester - Klarinette 2/2 [Klangkombinationen]

Klarinette und Oktav-Kombinationen

In Betracht kommen die Oktavkombinationen mit den anderen Holzblasinstrumenten. Bei der Verbindung mit der Flöte , übernimmt die Klarinette zumeist die Unterstimme.

Das Oktav-Verhältnis der Klarinette und der Oboe ist recht komplex . Bedenken sollte man, dass das tiefe Register der Oboe grob und dick klingt und zu keinem echten piano fähig ist. Während die Klarinette über ihre gesamte Skala alle dynamischen Stufen realisieren kann.

Bei einer Doppeloktavkombination mit dem Fagott empfiehlt sich, der Klarinette die Unterstimme zu Übertragen. Da sie Klangverwandt ist sowohl mit dem Fagott als auch der Oboe in dieser Lage. Dadurch wird größtmögliche Homogenität erreicht.

Besonders zu erwähnen ist die Oktavkombination der Klarinette mit den Streichinstrumenten . Am wirkungs vollsten ist sie, wenn die Klarinette in der Oberstimme in ihren klangvollen Register geführt wird.

Allgemeines zu den Akkord-Kombinationen mit der Klarinette

Hinsichtlich der Platzierung der Klarinette innerhalb des Akkordgefüges eines Holzbläsersatzes ist zunächst entscheidend, ob das Fagotte beteiligt sind. In so einem Fall, hat die Klarinette zumeist die Funktion der klanglichen Verbindung zwischen dem Fagott und der Oboe. Zudem ist die Akkordlage innerhalb der Tonskala wichtig. Die praktische Ausführbarkeit der Töne ist von größter Wichtigkeit.

Die Positionierung der Klarinette in der Oberstimme ist immer dann zu empfehlen, wenn die Oberstimmen der Harmonie hoch liegen und den kräftigen Klang der Klarinetten verlangen.

Generell ist das Verhältnis der Klarinette zu den Orchesterinstrumenten, innerhalb von Akkordkombinationen, nach den Registereigenschaften zu beurteilen. Demnach scheiden die meisten der vielfältigen Klangkombinationen, wie sie in dem Verhältnis zwischen Klarinette und der Oboe bestehen.

Beispiel zu den Akkordkombinationen

[ Klarinette - Flöte - Oboe - Englisch Horn - Trompete - Horn ]

Das folgende Beispiel berücksichtigt die akustischen Eigenschaften der Blasinstrumente mit größter Sorgfalt und Sachkenntnis

Downloads zu den [Akkord-Kombinationen: Klarinette - Flöte - Oboe - Englisch Horn - Trompete - Horn ]

Musik von Dmitri Schostakowitsch

Ton-Datei zur Partitur
 „8.Symphonie II.Satz“ 
Download-Größe: 139 Kilobyte
PDF-Datei zur Partitur
 „8.Symphonie II.Satz“ 

Download–Größe: 39.1 Kilobyte

Hinweis zur Partitur mit ein Beispiel zu den [ Akkord-Kombinationen ]

Es folgt eine Grafik mit einem Partiturauschnitt. Ausschnitt von „8.Symphonie II.Satz“. Komposition von Dmitri Schostakowitsch. Ein Beispiel zu den [ Akkord-Kombinationen ] der Klarinette mit der Oboe, der Flöte, der Trompete, dem Englisch Horn und dem Horn in F. Die Grafik kann zudem vergrößert werden. Sie ist Verweis-Sensitiv [Anklickbar].

1/2.Beispiel zu den Unisono-Kombinationen mit der Klarinette

Web site Weiterempfehlen

Empfänger
Absender

Spamschutz 
Das Formular wird verarbeitet ... Bitte etwas Geduld!

Lösen Sie die folgende Rechenaufgabe um das Formular zu versenden!